Dein TeamDiamondsDanijel Miletic erhält Stipendium von Virginia Tech

26. Juli 2020

Danijel Miletic ist nun der zweite Offensive Lineman der Darmstadt Diamonds, der ein volles Stipendium einer großen Universität erhält.

Nachdem Danijel, zusammen mit Brandon Collier (PPI Recruits) und seinem Teamkollegen Miles Zietek, die Dreamchasers Tour durch die USA machte, war bereits abzusehen, dass er eine gute Chance hat an einem College in den USA zu spielen.

Wie real diese Chancen wirklich waren, wurde dann im Mai 2020 klar: Die ersten Calls mit Coaches der interessierten Colleges fanden statt. Darunter die ECU Pirates und die UCF Knights. Das wichtigste Gespräch für Danijel war dann allerdings das Gespräch mit Vance Vice, Offensive Line Coach der Virginia Tech Hokies.

Coach Vice und das Programm der Hokies haben offenbar den größten Eindruck hinterlassen, worauf sich Diamonds Offensive Lineman Danijel recht schnell für Virgina Tech entschied.

In dem Bewerbungsvorgang hatte Danijel Miletic einen bekannten Fürsprecher. Der ehemalige NFL Offensive Line Coach Paul Alexander hatte nach einer Sichtung nur Gutes zu berichten und legte den College Coaches ans Herz, sich den jungen Offensive Lineman genauer anzuschauen.

“You guys are getting a special player now,” Alexander continued. “If he played at Cincinnati Moeller (Archbishop Moeller) High School, he would be a five-star recruit and he would have Alabama, Notre Dame, Texas, Oklahoma, Penn State, you name it. Every one of their scholarships offered to him. That is the kind of talent he is. He is the guy that, when I saw him, I was like ‘wow’ and he is taller than 6-3. He is 6-4. I saw a guy with a rare combination of quickness, athleticism, strength, arm length, strong hands, balance, recovery, and toughness. He’s got it all.”

Long-time NFL coach Paul Alexander, Interview im Hokie Podcast „Sons of Saturday“

Ende des Jahres geht es los

Zum Jahreswechsel geht es dann für Danijel richtig los. Er wird dann nach Virginia reisen und sein Studium in Ernährungswissenschaften starten. Bis es soweit ist, wird Montag bis Freitag trainiert, um den bestmöglichen Start ins Footballtraining vor Ort zu finden.

Am aufregendsten war dann der Moment, als Virginia Tech sich spontan bei mir meldete und mit mir direkt ein Onlinemeeting machen wollte. Nach einer halben Stunde haben sie mir mein erstes Stipendium angeboten. Da war ich einfach nur überglücklich.

Danijel Miletic, Darmstadt Diamonds, Virginia Tech

Natürlich möchten wir Danijel an dieser Stelle noch die Möglichkeit geben, sich zu bedanken.

Am Ende will ich natürlich allen danken, die mir hierzu verholfen haben:
Die Darmstadt Diamonds, die mich zu dem Spieler gemacht haben, der ich heute bin.
Brandon Collier und PPI, die mich entdeckt haben und mir die Möglichkeit gegeben haben, mein Talent unter Beweis zu stellen. Paul Alexander, der bei Colleges für mich geworben hatte.

Und zum Schluss will ich meiner ganzen Familie danken, die mich immer tatkräftig unterstützt und in keiner Situation an mir gezweifelt hat.

Vor allem aber will ich meinem Bruder danken, der bei jeder Entscheidung und bei jedem Camp dabei war und mich überall hingefahren hat. Ohne ihn wäre das alles nicht möglich gewesen

Danijel Miletic, Darmstadt Diamonds, Virigina Tech

Wir werden Danijels Karriere selbstverständlich gemeinsam verfolgen und wünschen ihm alles erdenklich Gute und ganz viel Erfolg.

Unsere Apps

Darmstadt Diamonds App im Apple App Store
Jetzt bei Google Play

All contents © copyright Darmstadt Diamonds. All rights reserved.