HerrenDiamonds akquirieren Jason Kühn von Phantoms für Offensive Line

28. November 2018

Jason Kühn, ehemaliger Spieler der Wiesbaden Phantoms, wird mit seinen 1,86m und 155kg die Offensive Line der Darmstädter in der kommenden Saison verstärken.

Mit Jason Kühn können die Diamonds einen schwergewichtigen Neuzugang für ihren Spielerkader vermelden. Der 1,86m große und 155kg schwere Lineman wird die Offensive Line der Darmstädter in der kommenden Saison verstärken.

Jason begann 2012 bei den Rhein-Neckar Bandits, spielte dort in der Jugend, bevor er ein Jahr bei den Herren in der GFL spielte. 2016 wechselte Jason zum GFL2 Team des jetzigen Ligakonkurrenten Wiesbaden Phantoms und spielte dort die in den vergangenen 2 Jahre.

Für die kommende Saison wird Jason im Trikot der Diamonds auf dem Feld stehen.

„Ich freue mich sehr auf die kommende Saison. Das Team und der Staff machen einen tollen Eindruck und die Ziele sind klar definiert und realistisch. Man will hier nichts übereilen, bleibt auf dem Boden und das Etablieren in der GFL2 steht an erster Stelle. Ich werde mein Bestes tun, damit wir zusammen dieses Ziel erreichen.“

Wir freuen uns auf unsere neue #70, willkommen Jason Kühn!

Verwandte Artikel

Jason Kühn war bei den Phantoms hauptsächlich in der Defensive Line aktiv
Jason Kühn war bei den Phantoms hauptsächlich in der Defensive Line aktiv

Jason Kühn war bei den Phantoms hauptsächlich in der Defensive Line aktiv