HerrenWide Receiver Aaron Seward verstärkt GFL2 Team

10. Mai 2019

Mit Aaron Seward bekommen die Diamonds eine unerwartete Verstärkung auf der Wide Receiver Position für die kommende GFL2 Saison.

Der zuletzt bei den Frankfurt Pirates aktive Seward wird in der kommenden Saison das GFL2 Team der Darmstadt Diamonds verstärken.

Der 25-jährige US-Amerikaner ging nach seiner Knieverletzung in der vergangenen Saison zurück in seine Heimat. Dort holte Aaron seinen Abschluss an der Carson-Newman University nach. Nun möchte er wieder in Deutschland Football spielen und sein Comeback ausgerechnet beim ehemaligen Rivalen in Darmstadt starten.

„Die Anfrage von Aarons Agent an uns kam aus heiterem Himmel. Er fragte nach einer Chance, sich für die nächste Saison zu empfehlen und diese Chance möchten wir im sehr gerne geben. Da Aaron bereits 2018 bei den Frankfurt Pirates spielte, konnten wir uns damals im direkten Duell schon von ihm überzeugen.“ – Head Coach Andreas Hock

Trotz Jetlag nahm Aaron Seward am gestrigen Training teil, konnte seine neuen Teamkameraden kennenlernen und sich einspielen.

Bereits am kommenden Sonntag gegen die Ravensburg Razorbacks wird Aaron Seward aktiv sein und das Jersey mit der Nummer 7 tragen.

Im heimischen Bürgerpark Stadion öffnen die Tore um 13:30 Uhr. Ab 14:00 Uhr geht es mit Live Musik der Band The Tear Aparts los. Kick Off der Partie ist um 15:00 Uhr.

Alle Mütter haben am Muttertag freien Eintritt.

Aaron Seward
Aaron Seward, ehem. Frankfurt Pirates

Wide Receiver Aaron Seward wird die Diamonds in der kommenden Saison verstärken.

Unsere Apps

Darmstadt Diamonds App im Apple App Store
Jetzt bei Google Play

All contents © copyright Darmstadt Diamonds. All rights reserved.